Standesamtliche Trauung in 1.050m Höhe mit Blick auf die Berge

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hausham ist es seit dem Sommer 2017 bei uns im Almbad Huberspitz möglich, über den Wolken zu heiraten – und das wohlgemerkt standesamtlich! Der Blick auf den Schliersee und das dahinter liegende Alpenpanorama ist einfach traumhaft.

Das Almbad Huberspitz ist noch eine der wenigen echten “Almen”, ohne Parkplätze vor der Tür. Stattdessen gibt es dort Natur pur und die Stille der Berge. Euer Gepäck holen wir ab und Ihr könnt ganz entspannt mit euren Gästen ein gemütliches halbes Stündchen zum Almbad Huberspitz wandern und den Alltag mit jedem Schritt mehr durch die Natur hinter euch lassen. Wer nicht mehr gut zu Fuß ist oder einfach nicht wandern will, für den gibt es natürlich auch eine Shuttle-Möglichkeit. Damit alle eure Liebsten bei eurer ganz besonderen Alm-Hochzeit mit dabei sein können.

Bitte beachtet, dass die standesamtliche Trauung ausschließlich im Wintergarten möglich ist. Auf unserer Almwiese ist aufgrund Gesetzesvorgaben eine standesamtliche Trauung  leider nicht möglich. Kirchliche und freie Trauzeremonien können direkt vor unserem Almbad Huberspitz auf der Almwiese stattfinden.

Termine & Verfügbarkeiten

Grundsätzlich sind bei uns standesamtliche Trauungen ganzjährig – Sommer und Winter – von Montag bis Samstag möglich. Jedes Jahr im November ist das Almbad Huberspitz aufgrund von Betriebsferien geschlossen. Es gibt folgende Möglichkeiten für eine standesamtliche Trauzeremonie:


Standesamtliche Trauung  mit Übernachtung:

  • Unter der Woche ist eine standesamtliche Trauung mit Übernachtung von Montag- Freitag ab 8 Personen inkl. Speisen und Getränke möglich. Hier vergeben wir einzelne Nächte zum Beispiel Montag – Dienstag (Kosten: ab 1.080€ exklusive Speisen & Getränke – Preis gilt für die komplette Hütte exklusiv – max. 30 Personen ), oder Donnerstag auf Freitag – je nach Wunsch.
  • Standesamtliche Trauungen am Wochenende sind Freitag und Samstag ab einer Gästezahl von 30 Erwachsenen inkl. Speisen und Getränke möglich.

Standesamtliche Trauung  ohne Übernachtung:

  • Montag und Dienstag sind standesamtliche Trauungen – ohne Speisen – möglich, vorausgesetzt es findet im Almbad Huberspitz keine andere Veranstaltung wie zum Beispiel Tagung / Workshop statt. Da die Küche regulär unter der Woche für Tagesgäste geschlossen hat, können wir lediglich einen Sektempfang und Getränke  anbieten –  keine Speisen! Der Aufenthalt im Almbad Huberspitz beträgt insgesamt ca. 1,5 Std, dann erfolgt die Abreise.
  • jeden Freitag können wir standesamtliche Trauungen mit anschließendem Mittagessen und Café & Kuchen anbieten: Abreise spätestens gegen 16:45 Uhr.

    Hinweis
    : Es kann sein, dass parallel zur standesamtlichen Trauung (ohne Übernachtung) im Almbad Huberspitz eine Tagung stattfindet, diese Personen haben aber keine Berührungspunkte mit Euch während der Trauung, da das Trauzimmer ausschließlich zum Zeitpunkt der Trauung Euch zur Verfügung steht. Lediglich beim Mittagessen auf der Terrasse oder in der Gaststube können Berührungspunkte entstehen. Des Weiteren kann es sein, dass  eine weitere standesamtliche Trauzeremonie vor oder nach Euch stattfindet. Wir achten darauf, dass mind. 1,5 Stunden zwischen den Trauzeremonien liegen, damit eine Privatsphäre während und nach der Trauung gewährleistet ist.

Sobald Ihr einen Termin mit dem Almbad Büro für eure schöne standesamtliche Alm-Trauung vereinbart habt, senden Euch Christine und Sabrina die Kontaktdaten der verantwortlichen Standesbeamten der Gemeinde Hausham zu, damit Ihr eure standesamtliche Trauung offiziell anmelden könnt.

Unser Alm-Trausaal auf 1.050m

Neben den regulären standesamtlichen Kosten fallen für den Trausaal zusätzlich 180,00 Euro an, welche über das Standesamt Hausham abgerechnet werden. Die Trausaalpauschale beinhaltetet die Vorbereitung des Trausaals und zudem die zusätzliche Deko (wie zum Beispiel LED Kerzen, 2 Hussen für das Brautpaar, Mr & Mrs Schilder, Kuh Fell etc.) Siehe Bilder oben- so ist unser Trausaal im Almbad Huberspitz dekoriert. Gerne könnt Ihr zusätzlich eigene Deko für den Trausaal, als Tischdeko für Mittagessen / Café & Kuchen und Blumen mitbringen. Der Grundrissplan unseres Trausaals / Wintergarten findet Ihr hier.

 

Standesamtliche Traugebühren

Die standesamtlichen Traugebühren belaufen sich auf ca. 500 €, abhängig davon welche Urkunden etc. das Brautpaar wünscht bzw. benötigt. Hier ist die Trausaalpauschale von 180,00 € für den Trausaal im Almbad Huberspitz bereits inkludiert. Nach dem Ihr euren Termin bei uns im Almbad Büro fixiert und im Standesamt Hausham offiziell angemeldet habt – denkt daran eure Unterlagen/ offiziellen Dokumente fristgerecht einzureichen, damit die standesamtliche Trauung offiziell terminiert ist und stattfinden kann. Infos zur Terminfindung und Anmeldung – siehe Infobox unten.

Besichtigung

Besichtigungen sind im Almbad Huberspitz immer Sonntags zwischen 14-17 Uhr möglich, da Sonntag ab Mittag die Übernachtungsgäste vom Wochenende aus den Gästezimmern bereits ausgezogen sind und wir euch dann das komplette Almbad Huberspitz inkl. Gästezimmer und Wellnessbereich zeigen können.

Der staatlich gewidmete standesamtliche Trausaal ist unser Almbad Huberspitz Wintergarten – bitte habt Verständnis, dass dieser während des Tagesgeschäftes nicht als Trausaal dekoriert ist, sondern den Wanderern & Tagesgästen zur Verfügung steht.

Vereinbart bitte mit unserem Gastgeber jederzeit einen Besichtigungstermin, damit wir wissen wann Ihr uns besuchen kommt.

Gastgeber Email: gastgeber@huberspitz.de

Wir freuen uns schon auf euren Besuch – hier geht es zu unserer Wegbeschreibung – hier klicken

 

Terminfindung & Anmeldung

Im ersten Schritt wendet Euch bitte direkt an unser Almbad Büro und nennt uns folgende Eckdaten:

– grobe Gästezahl und Wunschmonat/ Jahr ?
– Kontaktdaten mit Telefonnummer ?
– Möchtet Ihr bei uns übernachten?
wenn ja, mit wieviel Personen?
– Ihr interessiert Euch für folgende Trauung:
standesamtlich, kirchliche und / oder freie Trauzeremonie?

Gerne prüfen wir für Euch freie Termine und stehen Euch für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung. Sobald Ihr einen Termin im Almbad Büro für eure schöne standesamtliche Alm-Trauung vereinbart / reserviert habt, senden wir Euch die Kontkatdaten der verantwortlichen Standesbeamten zu, damit Ihr eure standesamtliche Trauung offiziell anmelden könnt.

Anfragen bitte direkt an Sabrina Jennerwein senden: feiern@almbad.de Mobil: +491635998634
Mo.-Fr. 09.00 bis 12.00 Uhr  oder nach Vereinbarung